úvod | hledej | debata | forum | MMČR | MČR HA | foto | foto Fryba | video | Le Mans Serie | piloti a týmy | Evropa | inzerce | motorshop | historie | okruhy | odkazy

DBM - Mistrovství Německa 2004

Informace

Náš spolupracovník z Německa nám poslal informace týkající se změn a novinek v rámci závodu Mistrovství Německa. Mění se bodový systém. Následuje informace o nově zařazeném závodě do mistrovství - Ahr Rotwein Bergpreis a konečně byl zvěřejněn nový termín závodu Sauerland Bergpreis.


Neues Punktesystem in Berg-DM und Pokal (vom 22. Februar 2004)
Ab der kommenden Saison greift das neue Punktesystem für die DM und den Pokal. Zähler werden nun pro Wertungslauf nur noch bis Rang 8 vergeben, abhängig von der Streckenlänge. Bei einer Streckenlänge bis 2500 m wird Faktor 1, über 2500 m Faktor 1,5 zugrunde gelegt. Im Bergpokal der Tourenwagen steigern sich die Punkte in Abhängigkeit der Starter in der Klasse. Unterschieden werden 3-4, 5-9 und ab 10 Teilnehmer. Bei mindestens 8 Starter in der Gesamtwertung des Bergpokals für Rennwagen werden Punkte von 10 bis 1 vergeben. Zusatzpunkte werden ab 3 Starter pro Klasse zugeteilt.

Infos zum neuen Ahr-Rotwein Bergpreis (vom 22. Februar 2004)
Die Scuderia Augustusburg Brühl organisierte bereits von 1996 bis 2001 auf der Bergstrecke von Insul nach Sierscheid einen "Rallye-Sprint" für die Youngtimer-Trophy. Nach Bauarbeiten im Vorjahr wird am 25./26. September 2004 erstmals ein Lauf zur Deutschen Bergmeisterschaft und zum DMSB Bergpokal, jeweils nur für Tourenwagen, auf der 2,13 km langen Strecke, ausgetragen. Die Strecke bietet insgesamt 16 Kurven, darunter 4 Kehren. Die Streckenbreite variiert zwischen 5,6 und 9 Meter, bei einer Höhendifferenz von 110 Metern. Die schnellsten Fahrzeiten lagen bisher bei ca. 1.16,00 min. Die Bergrennstrecke Insul-Sierscheid liegt ca. 20 km nördlich vom Nürburgring, an der B257 zwischen Adenau und Bad Neuenahr-Ahrweiler.

Terminänderung Sauerland Bergpreis (vom 22. Februar 2004)
Ein Antrag für den 21. Internationalen Sauerland-Bergpreis 2004 liegt dem Regierungspräsidium in Arnsberg vor. Die Entscheidung für oder gegen eine Neuauflage des Berg-Klassikers der 70er Jahre, wird in Kürze fallen. Der neue Termin für das Rennen ist der 07. / 08. August 2004. Die Veranstaltung wird dann auf der neuen Strecke zwischen Ramsbeck und Berlar stattfinden. Die traditionsreiche alte Bergrennstrecke zwischen Nuttlar und Kallenhardt steht vorerst nicht zur Diskussion. Weitere Infos unter www.sauerland-bergpreis.de

Quelle : Thomas Bubel - www.msport-foto.de



Autor: Thomas Bubel /D  (Všechny články autora)
Rubrika: Evropa  (Všechny články rubriky)




Článek publikován: 24.2.2004
Přečteno: 3770 x
Stránka aktualizována: 29.3.2011

Související články:



REDAKCE: Roman Krejčí All rights reserved, Ó 2002-2006


Stránky vrchy.com jsou nezávislým informačním zdrojem o závodech do vrchu a na okruzích

[CNW:Counter] TOPlist